Am 23.07.1991 wurde ich in Wien geboren und bin nach Jahren in Niederösterreich und in der Steiermark wieder dort hin zurückgekehrt. Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich größtenteils spielend in der Natur. Nicht nur in meiner Freizeit, auch in meiner Arbeit als Pädagogin, vor allem im Waldorfkindergarten und bei Theaterworkshops, verbringe ich auch heute noch viel Zeit im Freien. Meine Leidenschaft für das Theaterspielen erwachte schon in der frühen Kindheit bei den vielen Klassenspielen in der Waldorfschule und beim Theater Sägewerk.

Auch nach der Schulzeit ging ich meiner Leidenschaft nach, besuchte (Forum-)Theater- und Schauspielkurse bei Corinna Lenneis und einen Meisner- Schauspielworkshop bei Keith Farquhar.

Selbst war ich Mitglied beim Leobener Schauspielverein The LEctors, Gastspielerin beim Theater der Odyssee und trainiere immer noch mit meiner Impro Gruppe SoDa und bei offenen Impro- Trainings. Neben meiner Theaterpädagogik- Ausbildung (IFANT) arbeite ich mit Peetra Jendrzejek gemeinsam an einem Inklusionstheater- Projekt.

Inklusionstheaterprojekt
Theaterworkshop

Auch meine Leidenschaft für Zirkusaktivitäten erwachte schon in meiner Jugend, in der Waldorfschule und beim Zirkusturnen. Weitere Erfahrungen konnte ich bei Melanie Möhrls Zirkusdidaktik,- Anthony Trahairs- teaching juggling, juggling and movement Workshops und auf unterschiedlichen Jonglier-Conventions sammeln. Besonders inspirierten mich die Clownworkshops von Ray (international Clownteacher), weshalb ich, unter anderen, den Clown- Theater- Kurs bei Lisa Risa besuchte und schließlich meine eigene Clownshow für Kinder entwickelte.